Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pastoral und Verwaltung,
sehr geehrte Gläubige im Pfarrverband Puchheim und im Pfarrverband Eichenau-Alling.

Pfarradministrator Andreas Lederer hat auf eigenen Wunsch darum gebeten, von der Leitung des Pfarrverbands Puchheim entpflichtet zu werden.
Daher wurde Pfarradministrator Lederer mit Ablauf des 13. Dezember 2021 von seinem Auftrag zur Leitung des Pfarrverbands Puchheim entpflichtet. Eine neue Stelle als mitarbeitender Priester wird ihm in den kommenden Wochen zugewiesen werden.
Für sein mehr als 3-jähriges priesterliches Wirken im Pfarrverband Puchheim danken wir Pfarradministrator Lederer herzlich.

Ab 14.12.2021 übernimmt Dekan Martin Bickl zusätzlich die Leitung des Pfarrverbands Puchheim. Für die Weihnachtstage wird ihn ein Aushilfspriester unterstützen und Anfang Januar wird ein Kaplan für die beiden Pfarrverbände Puchheim und Eichenau-Alling angewiesen werden. Damit sind sowohl kurz- wie mittelfristig die priesterlichen Dienste im Pfarrverband Puchheim gesichert und es gibt somit auch eine Unterstützung der Pastoral vor Ort.

Aufgrund der Kurzfristigkeit der Entscheidungen kann über eine langfristige Perspektive zur Zeit noch keine Aussage gemacht werden.

Das Ressort Personal und die Region Nord bedanken sich ganz herzlich bei Dekan Bickl für seine Bereitschaft, diese Leitungsaufgabe zusätzlich zu übernehmen.

Wir wünschen allen im Pfarrverband Puchheim und im Pfarrverband Eichenau-Alling trotz der veränderten Personalsituation eine gesegnete Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2022.

Esther Prüßner, Regionalreferentin Region Nord
Dr. Joachim Hellemann, Ressortleiter Personal im Erzb. Ordinariat München